Sven Trieb 

 
Ich komme aus dem schönen Münsterland, bin 40 Jahre alt und als 18-Jähriger zum ersten Mal mit Bonsai in Berührung gekommen. Es war eine Barbados-Kirsche [Malpighia glabra], die ich bis heute mit viel Liebe pflege.

Die kleinen Bäume faszinierten mich und ich fing an, Baumarktpflanzen zu gestalten, setzte mich mit der Materie auseinander und wälzte Literatur. Doch als ich zu den Büchern von John Naka kam, merkte ich, dass ich mehr tun musste.
Es folgten etliche besuchte Lehrgänge im Bonsai-Zentrum Münsterland bei John van der Laan. Meine Vorbilder sind Taiga Urushibata, John Naka und John van der Laan. Ihre Bäume sind für mich einmalig und wegweisend. Meine Sammlung umfasst mittlerweile 40 Pflanzen.

Mein Ziel ist es, den nächsten Baum noch besser zu machen als den letzten.

 

 

Einige Arbeiten von Sven (folgen):

Sven Trieb2   Sven Trieb3
     
   
© Bonsai-Club Deutschland e.V.