Der Neue-Talent-Wettbewerb (NTW)

Zu den Höhepunkten einer jeden Bundesversammlung zählt der Wettbewerb der Neuen Talente. In Hameln wird der NTW am 28.10.2017 durchgeführt - teilnahmeberechtigt ist jedes BCD-Mitglied.

Der Gewinner vertritt im Februar 2018 Deutschland beim New Talent Contest (NTC) auf europäischer Ebene in Arco (Italien).

Beim NTW wird an hochwertigen Wacholdern gearbeitet, wie sie auch bei der EBA verwendet werden.

Alle Teilnehmer sind beim Clubabend Gäste des BCD und haben die Übernachtung von Samstag auf Sonntag frei. Bei Anfahrten nach Hameln von mehr als 150 km übernimmt der Club auch die Kosten für eine Hotelübernachtung von Freitag auf Samstag.

Die Kandidaten erhalten eine Teilnahme-Urkunde und ein kleines Erinnerungsgeschenk.

Schicken Sie bitte Ihren "Bonsai-Lebenslauf" und mehrere Bilder von bisherigen Gestaltungen sowie ein Kandidaten-Bewerbungsfoto an den:

Bonsai-Club Deutschland e.V.
Geschäftsstelle z.Hd. Herrn Axel Paduch

Duisburger Strasse 83 b
47166 Duisburg
Telefon: 0049/203-518 0362  
E-Mail: geschaeftsstelle@bonsai-club-deutschland.de

Der Sieger von Hameln wird zudem bei der Vorbereitung auf den EBA-Wettbewerb mit einem Gratis-Workshop unterstützt.

Melden Sie sich bitte so schnell wie möglich an und schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - die Wettbewerbsplätze sind begrenzt.

 

Hier finden Sie Informationen über die Kandidaten,
die ihr Können in Hameln zeigen wollen
:

Flammann Manuel Mädler Dirk Weber Wolfgang
     
     

 

 

 

   
© Bonsai-Club Deutschland e.V.